Collaboration

Neues in Office 365 - ein Überblick

Andreas Thumfart12.07.2017

Haben Sie inzwischen den Überblick verloren? Oder sind sie generell erst beim Einstieg in das Thema Office 365 und möchten wissen, was alles dahintersteckt?

Seit der ersten Vorstellung hat sich bei Office 365 viel getan. Alle paar Monate kommen neue Tools hinzu und neue Features werden fast im Monatsrythmus gelauncht. Da verliert man schnell den Überblick, wenn man nicht ständig am Laufenden bleibt. Auch für uns als COSMO CONSULT ist es manchmal schwierig nichts zu verpassen. Also wie kompliziert ist es dann erst für jemanden, der (noch) nicht in der Microsoft Welt lebt?

In diesem Blogbeitrag gebe ich Ihnen einen Überblick über Änderungen und Neuerungen in Office 365. Auf die Details der einzelnen Tools wird dann in eigenen Blogbeiträgen eingegangen, bzw. gibt es für einige dieser Apps schon Beiträge.

Teams

Microsoft Teams ist ein Kommunikations- und Collaborations-Tool, welches im November 2016 vorgestellt wurde. Dabei legt Microsoft Teams den Fokus auf Chat-basierte Kommunikation. Durch den Einsatz von Microsoft Teams lässt sich die Kommunikation innerhalb von Projektteams vereinfachen und, im Vergleich zu E-Mails, beschleunigen. Damit stellt Microsoft Teams ein direktes Pendant zu Trello dar.

Aber Microsoft Teams kann nicht nur als Team-Chat verwendet werden, sondern bietet auch die Möglichkeit, je nach Bedarf, SharePoint-Dokumentenbibliotheken, OneDrive-Ordner, Notizbücher aus OneNote, Planner, Wikis oder eine beliebige Website einzubinden. Damit lassen sich all jene Tools, die Sie für die Zusammenarbeit brauchen beliebig verknüpfen.

Microsoft Teams gibt es als Web App, als App für Windows und Apps für Android und iOS. Somit steht Microsoft Teams auf allen Plattformen zur Verfügung und kann jederzeit und überall genutzt werden.

StaffHub

Microsoft StaffHub wurde speziell für Unternehmen mit Mitarbeitern im Schichtbetrieb geschaffen. Es soll Mitarbeitern die Möglichkeit geben die eigenen Schichten einzusehen und Schichten mit anderen Kollegen zu tauschen. Dafür können Mitarbeiter die eigenen Schichten zum Tausch anbieten und einsehen welche Schichten von anderen angeboten werden.

Bookings

Microsoft Bookings ist ebenfalls eine neue App in Office 365. Ähnlich wie bei StaffHub wird damit eine sehr spezielle Anforderung erfüllt. Bookings dient der Buchung von Terminen durch Kunden. Diese können über eine Webplattform direkt einen bestimmten Termin mit einem ausgewählten Mitarbeiter reservieren. Eine derartige Lösung ist in Friseursalons genauso relevant, wie bei Beratungsdienstleistern oder Servicetechnikern.

OneDrive Files On-Demand

Der Next Generation Sync Client für OneDrive for Business und SharePoint hat ein neues Feature bekommen. Ab nun werden auch nicht synchronisierte Dateien in offline-verfügbaren Ordnern angezeigt. Wird die Datei geöffnet, wird sie vom Cloud-Speicher geladen. Damit bewahrt man leichter den Überblick über alle Dateien und kann schnell und einfach auf Online Dateien zugreifen, ohne dafür den Browser öffnen zu müssen.

To-Do

Nach der Übernahme von Wunderlist durch Microsoft war es nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft diesen Dienst in sein bestehendes Portfolio integriert. Mit To-Do ist es nun soweit. Damit bietet Microsoft eine App für alle Plattformen, die es ermöglicht seine täglichen Aufgaben schnell und effizient zu verwalten. So lassen sich Aufgaben in To-Do thematisch organisieren (Einkaufslisten, Arbeit, Familie,…) und für den heutigen Tag planen. Morgens kann man seine bevorstehenden Aufgaben „zusammenklicken“ und über den Verlauf des Tages abarbeiten.

Dabei hilft To-Do mit intelligenten Vorschlägen und mit der Möglichkeit nicht geschaffte Aufgaben des Vortages zu übernehmen. Auch wenn der Funktionsumfang noch nicht dem von Wunderlist entspricht, ist Microsoft To-Do ein starkes und sehr hilfreiches Tool. Die einfache Bedienung und die Übersichtlichkeit innerhalb der App helfen ungemein. Einfacher und schneller lässt sich ein Tag kaum organisieren!

PowerPoint Designer

PowerPoint Designer ist ein neues Feature in PowerPoint. Der Designer schlägt anhand von eingefügten Inhalten, wie Texten oder Bildern, Designs und Layouts für die Slides vor und unterstützt so bei der Erstellung und Gestaltung von PowerPoint Präsentationen.

Outlook Customer Manager

Der Outlook Customer Manager ist eine in Outlook integrierte CRM-Lösung zur Verwaltung von Kundendaten und Geschäftsabschlüssen. Durch die Outlook -Integration stehen diese Informationen jederzeit und ohne zusätzliche Tools direkt während der Bearbeitung von E-Mails zur Verfügung.

Die Daten werden in Office 365 abgelegt und zwischen den Mitarbeitern synchronisiert. Dadurch ist jeder Mitarbeiter auf demselben Stand. Um die Daten auch auf Smartphones zur Verfügung zu stellen ist der Outlook Customer Manager auch in die Outlook App von Smartphones integriert. Für Outlook für iOS ist der Outlook Customer Manager bereits verfügbar.

Sie möchten Office 365 in Ihrem Unternehmen einsetzen und brauchen Unterstützung?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Gesprächstermin zum Thema Office 365. Wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen!

Über den Autor: Andreas Thumfart

Andreas Thumfart ist Consultant bei COSMO CONSULT in Wien (vormals FWI Gruppe). Seine berufliche Laufbahn begann er als Web Developer bei ecx.io in Wels. Danach war er als SharePoint Consultant bei smartpoint IT Consulting in Linz und Wien tätig. Er absolvierte das Bachelorstudium Marketing und Electronic Business an der FH Steyr und studiert derzeit berufsbegleitend Unternehmensführung an der Fachhochschule Wien der WKW.

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen