Digitalisierung

10 Ratschläge für eine erfolgreiche Digitalisierung #6 Stellen Sie Ihren Kunden in den Mittelpunkt

Torsten Harnack24.07.2018

Es gibt unzählige Möglichkeiten eine digitale Unternehmenskultur zu schaffen. Jedes Unternehmen geht dabei zwar seinen eigenen Weg, dennoch empfehlen sich eine Reihe bewährter Maßnahmen wie etwa

  • die Perspektive zu ändern und die Organisation aus Kundensicht zu betrachten oder
  • Kunden und Interessenten vom Moment der ersten Wahrnehmung bis über die Kaufentscheidung hinaus ein konsistentes Bild von Unternehmen, Produkten und Leistungen zu vermitteln.

 

Digitalisierung bedeutet also nicht nur die Informationstechnologie in alle Unternehmensbereiche zu integrieren, sondern auch die wachsende Zahl an digitalen Berührungspunkten zu bedienen.  

Die meisten Unternehmen berücksichtigen bei ihren Entscheidungen das jeweilige Geschäftsszenario und die Wettbewerbssituation. Marktorientierte Betriebe stellen zudem ihre Kunden in den Fokus. Sie prüfen, welchen Mehrwert neue Produkte oder Dienstleistungen für die Zielgruppe haben und binden ihre Kunden frühzeitig in die Produktentwicklung ein. Bestätigen diese den Mehrwert, wird das jeweilige Geschäftsszenario genauer unter die Lupe genommen.

Der Küchenmaschinen-Hersteller Vorwerk macht beispielsweise die Käufer des Thermomix zu Fans und Multiplikatoren. Diese Community trägt nicht nur aktiv zum Vertrieb des Gerätes bei, sondern versorgt das Unternehmen auch mit kreativen Ideen, aus denen im Laufe der Zeit ein digitales Ökosystem rund um das Produkt entstanden ist.

In der digital vernetzten Welt wird es immer wichtiger, aufzufallen und über einen erlebbaren Mehrwert im Gedächtnis zu bleiben. Viele Unternehmen bauen ihre Websites daher zu Plattformen um, die mit kostenlosen Informationen und virtuellen Leistungen locken. Durch besseren Service, eine größere Auswahl oder – wie bei Vorwerk – einer agilen, mit dem Unternehmen eng vernetzten Community entsteht ein nachvollziehbarer Kundennutzen.

Digitalen Technologien aus Bereichen wie Marketing Automation helfen Ihnen, die Kommunikation mit Ihren Kunden professioneller zu gestalten. Nutzen Sie Portale wie Microsoft SharePoint oder Microsoft Dynamics CRM, um schneller und gezielter auf Kundenwünsche zu reagieren. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir unterstützen Sie gern.

Wie digital sind Sie eigentlich?

Unser Digitalisierungscheck verrät Ihnen, wo Ihr Unternehmen im Vergleich zum direkten Wettbewerb steht. Sie erfahren, in welchen Bereichen Sie bereits gut aufgestellt sind und wo akuter Nachholbedarf herrscht.

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen