Erfolgsgeschichten

COSMOnauten-Stories - Unsere Mitarbeiter*innen erzäheln!

Elvon Berisha

Hallo, mein Name ist Patrick und ich bin seit 2020 überzeugter COSMOnaut. Im folgenden Blogbeitrag erzähle ich, was die Arbeit bei COSMO CONSULT für mich so besonders macht und warum es eine Freude ist, ein COSMOnaut zu sein.

Mein Start bei COSMO CONSULT war – zum Glück – in einer Corona Lockdown-Pause. Dadurch konnte ich erfreulicherweise mein Team gleich zu Beginn persönlich kennen lernen. Die Vorfreude auf den ersten Arbeitstag war groß, da bereits die Gespräche in den Bewerbungsphasen sehr positiv abliefen und sich auf einer persönlichen Ebene bewegten. Ich war mir sicher, dass ich Teil eines coolen Teams werden würde. Zum Einstieg wurde ich gleich von unserer Geschäftsführung persönlich begrüßt. Besonders freute mich, dass gemeinsame Mittagessen mit den Kolleg*Innen und dass wir uns hier auch über privates austauschen konnten. Ich fühlte mich sofort aufgenommen. 

COSMOnauten Storie Elvon Berisha

Mehr Insights aus dem Arbeitsalltag unserer COSMOnauten finden Sie hier:

JETZT LESEN!

Business Development bei COSMO CONSULT

Mein Arbeitsalltag ist durch das Thema Microsoft Dynamics 365 Project Operations geprägt.  Trotzdem ist mein Job sehr vielschichtig und das macht ihn zu etwas Besonderem. Die Weiterentwicklung eines Moduls bzw. die Entwicklung von neuen Ideen, wie man das Standard-Modul verbessern kann, fordern beispielsweise durchaus Kreativität.  Aber auch die technische Anpassung von App-Funktionen und Kundengespräche sind Teil meiner Aufgaben und machen die Position als Junior Consultant so abwechslungsreich. Immer wieder neue Aufgaben zu bekommen und gemeinsam etwas aufzubauen – wie im Moment das neue Modul Project Operations – machen meinen Job besonders spannend.

Wir sind ein kleines Team, daher sind die Aufgaben die jeder ausführt sehr unterschiedlich und man unterstützt sich gegenseitig. Da ich ein sehr sozialer Mensch bin, bilden die direkte Zusammenarbeit mit Kunden und der Teamzusammenhalt für mich wesentliche Faktoren, auf die ich keinesfalls verzichten möchte.  

  

#thepowerofpeople als gelebte Firmenkultur

Ein stetiger Kontakt mit meinen Kolleg*Innen ist mir unheimlich wichtig. Eine Zeit lang machte Corona gemeinsames Arbeiten im Büro sowie Dienstreisen leider unmöglich. Umso wertvoller finde ich, dass mittlerweile wieder Mitarbeiter-Events stattfinden können, die den Teamgeist und den persönlichen Austausch fördern. Egal ob Arbeitsalltag oder spezielle Events, die Wertschätzung die den Mitarbeiter*Innen in der COSMO entgegengebracht wird zeigt deutlich, dass das Prinzip „#thepowerofpeople“ gelebt wird.

Offene Stellen bei COSMO

Willst auch Du Teil unseres COSMOs werden?

JETZT INFORMIEREN UND BEWERBEN

COSMO bietet die nötige Flexibilität

Das COSMO CONSULT mir die Möglichkeit einer freien Zeiteinteilung, sowie der Arbeit im Home-Office bietet, ist für mich ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Dadurch kann ich zusätzlich meiner Nebentätigkeit als Fußballtrainer beim SK Vorwärts Steyr nachgehen, was in einem „9to5 Job“ nicht so einfach möglich wäre.  

Auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter*Innen wird sehr viel Rücksicht genommen. So konnte ich gleich zu Beginn meinem Wunsch nach einem Aufenthalt im Office Wien, nachkommen. Daneben wird auch darauf geachtet, dass man viel Freiheit in der Umsetzung seiner Arbeit hat, was eine passenden Work-Life-Balance ermöglicht.  

 

Möchtest auch du ein COSMOnaut werden? Dann bewirb dich bei uns und werde Teil eines großartigen Teams mit spannenden Aufgabenfeldern!

Beitrag teilen

Schlagworte

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Autor:
Patrick Reithmayr
IT-Consulting & Business Development