SCHULUNG: Jahresabschluss

Anfrage Inhouse

Formular Anfrage

Um in Microsoft Dynamics NAV den Jahresabschluss zu erstellen, sind vielfältige Arbeiten erforderlich. Inventur, Bilanz und GuV müssen korrekt angefertigt und die Daten für den Steuerberater aufbereitet werden. Hier gibt es einiges zu beachten.
In dieser praktisch ausgerichteten Schulung am 19. November 2019 lernen Sie alles, was Sie für die Erstellung des Jahresabschlusses in Microsoft Dynamics NAV brauchen. Sie erfahren, welche Buchungen Bestandteil des Jahresabschlusses sind und wo welche Daten hinterlegt werden müssen, um diesen schnell abwickeln zu können.

Programm

  • Abgleich Haupt- und Nebenbuch
    • Bankkontenabstimmung
    • Abstimmung Anlagevermögen
    • Abstimmung Debitoren- / Kreditorenposten
  • Inventur vorbereiten/durchführen und buchen
  • Die Schulung dauert von 09:00 - 17:00 Uhr.

  • Abgrenzungs-, Abschluss- und Korrekturbuchungen
  • Geschäftsjahr abschließen / GuV-Nullstellung
  • Übernehmen von Abschlussbuchungen des Steuerberaters / WP
  • Erneute GuV-Nullstellung
  • Neue Buchungsperiode eröffnen und Buchungszeiträume neu festlegen
  • Kontenschemata zur Darstellung der GuV und Bilanz
  • GDPDU-Schnittstelle

Lernziele

Nach Besuch der Schulung

  • sind Sie in der Lage die wichtigsten Jahresabschlussarbeiten in Microsoft Dynamics NAV durchzuführen
  • ist Ihre Kommunikation mit dem Steuerberater dank gut aufbereiteter Daten deutlich schneller, effizienter und weniger frustrierend. Ggf. können hier auch Kosten eingespart werden.

Zielgruppe

Buchhalter, Controller und Finance-Mitarbeiter, die den Jahresabschluss in Microsoft Dynamics NAV erstellen müssen und darin noch keine Erfahrung haben bzw. ihr Wissen auffrischen möchten.

    Beitrag teilen