SCHULUNG: Aufbauschulung für Prozessfertiger

Auf einen Blick

SCHULUNG: Aufbauschulung für Prozessfertiger

Ort: Online
Datum: 17. November 2020
Uhrzeit: 09:00 - 15:00 Uhr
Kosten p.P.: 300,00 €

Müssen die Fertigungsaufträge auf einer Anlage der Reihe nach abgearbeitet werden? Eine Überlastung ist nicht möglich? Eine smarte Reihenfolge würde die Rüstzeiten, die Reinigungszeiten reduzieren? Kann ein Fertigungsauftrag prinzipiell auf mehr als einer Maschine/Anlage bearbeitet werden? Ist die Prüfung auf die richtigen Werkzeuge und deren Verfügbarkeit wichtig? Wie sorge ich für eine gleichmäßige Auslastung ohne den Fälligkeitstermin und die Materialverfügbarkeit aus den Augen zu verlieren?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Detail in unserer Aufbauschulung für Prozessfertiger.

Agenda | Schulungsinhalte

  • Reihenfolge-Arbeitsplatzgruppen
  • Werkzeuge
  • Durchlaufzeiten
  • Produktionsstrukturen
  • Parallele Arbeitspläne/Arbeitsgänge
  • Rüstaufträge
  • Planungsabstimmung
  • Planungspool
  • Reihenfolgeplanung
  • Teil-Istmeldungen
  • Materialverfügbarkeit
  • Planungsdimensionen
  • Rüstoptimierung
  • Kapazitätsüberlastung (nicht Reihenfolge-Arbeitsplatzgruppen, Werkzeuge)
  • Reihenfolgeplanung GX
  • Zusammenspiel mit dem Standard Planungsvorschlag
  • Umgang mit Rückstand (Aufträgen, die nicht rechtszeitig fertig geworden sind)
  • Praxisbeispiele und Übungen

Ihr Trainer:

Witold Kordel, Senior Consultant & Projekt Manager

Witold Kordel arbeitet seit 1997 im ERP Umfeld mit Schwerpunkt Navision. Seine Kernkompetenzen liegen bei Analysen, Organisationsberatung, Projektmanagement,  cc|auftragsfertigung und cc|project. Des Weiteren ist er ist spezialisiert auf Kundenauftragsfertigung, Projektfertigung und Geräte- und Apparatebau.

Lernziele

Nach Besuch der Schulung können Sie:

  • die Einrichtung der Reihenfolgearbeitsplatzgruppe und dazugehörigen Werkzeuge in Microsoft Dynamics NAV  /BC vornehmen,
  • Produktionsstrukturen anlegen
  • verschiedene Planungsstrategien kennengelernt,
  • das Reihenfolgeplanungstool anwenden und 
  • das Planungsergebnis interpretieren.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter in der Produktion, die mit Produktionsplanung (bei Prozessfertigern) zu tun haben und ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Das Unternehmen hat cc|prozessfertigung im Einsatz oder diese Lösung würde dem Unternehmen helfen.

Voraussetzungen sind gutes Grundlagenwissen zum Microsoft Dynamics NAV/BC Standard sowie die Grundkenntnisse im NAV/BC Produktionsmodul.

Anmeldung

Formular zur Anmeldung für COSMO COLLEGE Schulung

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung über dieses Formular ist verbindlich. Die Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Abrechnung erfolgt nach Durchführung der Schulung.

Eine Stornierung der Teilnahme muss schriftlich an den Schulungsstandort erfolgen. (Die Daten können Sie der Anmeldebestätigung entnehmen.)

  • Stornierung bis 14 Kalendertage vor der Veranstaltung: kostenfrei
  • Stornierung ab 14 Kalendertage vor der Veranstaltung: 50% der Teilnehmergebühr
  • Stornierung ab 7 Kalendertage vor der Veranstaltung: 100% der Teilnehmergebühr

Bei Nichterscheinen: 100% der Teilnehmergebühr

Bei vorgelegter Krankschreibung wird die Teilnahmegebühr erlassen. Anstelle des ursprünglichen Teilnehmers kann jederzeit und ohne zusätzliche Kosten ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Die COSMO CONSULT GmbH behält sich vor, die Schulung bei zu geringer Teilnahme abzusagen. Die Absage erfolgt spätestens eine Woche vor Schulungstermin.

COSMO CONSULT GmbH hält sich außerdem offen, kurzfristigere Stornierungen aus triftigem Grund vorzunehmen und wird für anfallende Stornierungsgebühren für Unterkünfte und Reisebuchungen nicht aufkommen. Die COSMO CONSULT GmbH bemüht sich, im Falle einer kurzfristigen Stornierung einen Ersatztermin zu organisieren.

Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig. Lesen Sie dazu die ausführlichen Hinweise zum Datenschutz.

Beitrag teilen