Diskrete Fertigung im digitalen Zeitalter

Abteilungsübergreifendes Änderungsmanagement


Jetzt das On-Demand Webinar ansehen

Um die Prozesse zwischen Konstruktion und Produktion zu harmonisieren, ist eine systemübergreifende Prozessabbildung wünschenswert.

Disharmonie zeigt sich beispielsweise, wenn der Konstrukteur eine Zeichnung sperrt, weil diese ausschließlich im CAD passiert. Die Information der betroffenen Abteilungen, wie Arbeitsvorbereitung, Produktion und Einkauf erfolgt häufig mündlich oder per E-Mail. Bei intelligenten Systemen hätte eine Änderung automatisch Auswirkungen auf die Prozesse im ERP System. Wie das funktioniert, zeigen wir ihnen im Webinar.

Themen des Webinars

  • Änderungsmanagement
  • "Änderungsmitteilungen: Der Weg von der Fachabteilung zur Konstruktion" oder "Informationen aus der Produktion an die Konstruktion"
  • "Änderungsauftrag: Durchgeführte Änderungen weitergeben" oder "Über Änderungsaufträge die Fachabteilungen informieren"
  • "Dokumentation von Änderungen" oder "lückenlose Änderungsdokumentation"
  • "Nachvollziehbarkeit von Änderungen"

Dieses Webinar gehört zu einer mehrteiligen Serie zum Thema "Alles im Blick in der Diskreten Fertigung".

Mehr erfahren

Ihr Experte:
Michael Hering

Industry Manager
Discrete Manufacturing

Unsere Industrie-Experten
sind für Sie da!

Haben Sie Fragen zum Thema oder wünschen sich eine Erstberatung?

Termin vereinbaren

Beitrag teilen