Die Dresdener Industrietage unterstützen bei der Vermittlung von Praktika, Diplomarbeitsthemen und Arbeitsplätzen.

Björn Lorenz23.06.2017

Spätestens gegen Ende des Studiums stellt sich für Studenten die Frage, wie es weitergeht. Welcher Job passt zu mir? Welche Branchen interessieren mich? Wie sieht mein späterer Arbeitsplatz aus? Die passenden Antworten finden Nachwuchskräfte auf den „Dresdner Industrietage“, die einmal jährlich vom Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft ausgerichtet werden. Eine Woche lang öffnen regionale Unternehmen ihre Türen, um Studenten und Interessierte für die verschiedenen Branchen und Berufsfelder zu begeistern. Eine gute Gelegenheit, um hinter die Kulissen zu schauen und potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen – ganz ohne Einladung zum Vorstellungsgespräch. COSMO CONSULT Dresden war in diesem Jahr zum ersten Mal dabei. „Es ist wichtig, jungen Menschen früh Perspektiven zu eröffnen. Die Region Dresden wächst und sie ist vielfältig. Heute muss niemand mehr wegziehen, um sich beruflich zu verwirklichen“, unterstreicht Uwe Bergmann, Vorstandsvorsitzender der COSMO CONSULT-Gruppe.

Blick hinter die Kulissen

An mehreren Meeting-Points lernten die Teilnehmer Berufe wie etwa den des IT-Beraters oder Teamleiters kennen. COSMO CONSULT-Mitarbeiter berichteten über ihren persönlichen Werdegang, die Karrierechancen und ihren Berufsalltag. „Wir sind ein junges, offenes Team. Deshalb kamen wir mit den Studenten schnell ins Gespräch. Das Feedback war dabei durchweg positiv – und wir haben bereits vielversprechende Bewerbungen erhalten. Die Dresdner Industrietage sind eine gute Plattform, um uns als attraktiver Arbeitgeber für Nachwuchskräfte in der Region zu positionieren“, ergänzt Jens Paschke, Vertriebsmanager, Prokurist und Verantwortlicher für das regionale Personalmarketing bei COSMO CONSULT Dresden.

COSMO CONSULT ist „Top Ausbildungsbetrieb“ …

Erst im Frühjahr zeichnete das unabhängige Zentrum für Arbeitgeberattraktivität „zeag“ und das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen die COSMO CONSULT-Gruppe mit dem Prädikat „Top-Ausbildungsbetrieb“ aus. Basis hierfür war eine umfangreiche Befragung der Auszubildenden in Bezug auf berufliche Förderung, Entwicklungsmöglichkeiten oder persönliche Wertschätzung. Bundesweit wurden lediglich fünf Betriebe ausgezeichnet.

… und „Bester Arbeitgeber“

Kurz zuvor gewann die COSMO CONSULT-Gruppe im Rahmen des TOP JOB-Wettbewerbs 2017 den Preis „Bester Arbeitgeber“. Die renommierte Auszeichnung wird ebenfalls vom zeag und der Universität St. Gallen vergeben. Die Juri lobte vor allem die Perspektiven der Mitarbeiter, die offene Zusammenarbeit und die ausgeprägte Familienorientierung. 

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen