Containex-header-cc

CONTAINEX Container-Handelsgesellschaft m.b.H.

„Wer im internationalen Umfeld agiert, benötigt häufig anspruchsvolleres Equipment. Das betrifft auch die IT. Mit dem richtigen Partner ist das allerdings kein Problem.“

Gerhard Müller, Pressesprecher bei der CONTAINEX Container-Handelsgesellschaft m.b.H.

Unternehmensprofil

Die Bauleitung der Hamburger Elbphilharmonie saß in ihnen, ein Landtierarzt baute mit ihnen seine modulare Tierklinik und viele kennen die mobilen Raumlösungen von CONTAINEX inzwischen als Vereins- und Mitarbeiterunterkünfte. Das österreichische Unternehmen aus Wiener Neudorf verfügt über eine breite Produktpalette bestehend aus Büro-, Sanitär- und Lagercontainern, sowie Containern für den Seetransport. Die Kunden kommen hauptsächlich aus Europa – von Spanien bis Sibirien und von Island bis Bulgarien, und manchmal auch aus Haiti oder Katar. Sie gehören zu gut 50 Prozent dem Bau- und Baunebengewerbe an, eine große Gruppe kommt aus Industrie, Handel und Gewerbe, einige aus dem Bereich Veranstaltungen und – wenn nötig – kommt es auch zum Katastropheneinsatz.

Seit über 35 Jahren im Containerhandel verfügt das zur Walter Group gehörende Unternehmen allein in Europa über mehr als 150 Auslieferungsdepots. Mit über 280 Mitarbeitern erzielte man im Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von 305 Mio. Euro. In den sechs eigenen europäischen Produktionswerken werden jährlich mehr als 60.000 Container-Einheiten produziert. Neben dem Verkauf der mobilen Raumsysteme verfügt CONTAINEX über eine Vermietflotte von über 30.000 Containern verschiedenster Typen.

Moderne CRM-Lösung gesucht …

„Unsere Mitarbeiter im Verkauf sind die Nabelschnur zu unseren Kunden. Ihre Aufgaben reichen dabei vom Erstkontakt bis zum Aftersales-Service“, weiß Gerhard Müller, Pressesprecher von CONTAINEX. Daher ist ein CRM-System, das den Vertriebsaußendienst mit allen aktuellen, relevanten Daten versorgt, von überragender Bedeutung. „Leider ist die mobile Netzabdeckung in Europa noch nicht so ausgebaut, wie es für unseren Außendienst notwendig wäre, um effiziente Kundengespräche zu führen“, erläutert Müller. Hier sollte ein modernes CRM-System helfen.

Nach einer umfangreichen Anbieterevaluation führte man deshalb mit COSMO CONSULT als Partner Microsoft Dynamics CRM ein. Als entscheidender Faktor sprach für COSMO CONSULT, dass in der Präsentation das gesamte Spektrum notwendiger Services überzeugend dargestellt werden konnte. Die wichtigste Anforderung bestand darin, die nötigen Daten dem Außendienst auf einem Mobile Device, einem Handy, Smartphone oder Notebook, zur Verfügung stellen zu können. Da Microsoft Dynamics CRM nicht „smartphone-fähig“ ist, implementierte man daher zusätzlich die Resco Mobile CRM-App vom langjährigen COSMO CONSULT-Partner Resco.net. „Viele Anbieter sagen, wir haben die passende App, können im Verkaufsgespräch aber nicht demonstrieren, ob und wie das dann auch wirklich funktioniert. Hier konnten uns COSMO CONSULT und Resco rasch überzeugen“, erinnert sich Herr Müller.

… und gefunden

Neben dem überzeugenden Auftritt sprachen natürlich auch die regionale Nähe zu Wien, die Qualifizierung als hochzertifizierter Microsoft-Partner sowie die guten Referenzen von Mitbewerbern wie Hapag-Lloyd für COSMO CONSULT. „Die moderne CRM-Software, ihre gute Outlook-Integration und der langfristig sichergestellte Software-Support haben ebenfalls eine Rolle bei unserer Auswahl gespielt“, komplettiert Müller die Evaluation. Die Einführung konnte anschließend innerhalb weniger Wochen realisiert werden.

Die Resco-App wurde in einem Proof of Concept (PoC) direkt am Echtsystem angedockt und auf Funktionalität und Unterstützung im Außendienst getestet. Nach wenigen Wochen und geringen Adaptionen konnte der PoC in eine Echtanwendung umgewandelt und live genommen werden. „Die gesamte Projektumsetzung verlief absolut unkompliziert und effizient. Die notwendigen Anpassungen wurden kurzfristig umgesetzt, sodass die App rasch eingesetzt werden konnte. Sie stellt eine perfekte Ergänzung zu unserer Desktop-Anwendung dar“, stellt Gerhard Müller fest.

Sofort echter Mehrwert

Die Vorteile des neuen Systems machten sich direkt bemerkbar. Bei einem Stammkunden schaute man früher im Vorfeld die aktuelle Situation an: Gibt es offene Angebote, gibt es einen offenen Umsatz, also mindestens die jüngere Kundenhistorie. Dann hat man es ausgedruckt und mitgenommen. Durch den komfortablen, mobilen Zugang über die App kann man diese Daten jetzt direkt über das Smartphone „sekundenaktuell“ abrufen. Man kann sie am Handy öffnen, mit dem Kunden gemeinsam anschauen und Änderungen vornehmen oder etwa bei einem neuen Auftrag eine Planskizze direkt abfotografieren und strukturiert bei den CRM-Kundendaten hinterlegen.

So steht den Mitarbeitern im Vertriebsaußendienst eine hocheffiziente zusätzliche Kommunikationsschiene zur Verfügung, die auch intensiv genutzt wird. „Diese ausgeklügelte Synchronisation von Microsoft Dynamics CRM und Resco Mobile App bedeutet eine wesentliche Erleichterung in der Kommunikation zwischen dem Verkauf und dem Backoffice“, konstatiert Müller. Die Daten stehen sowohl online als auch offline zur Verfügung. Wird die Verbindung einmal unterbrochen, wird alles, was vor Ort gespeichert wurde, später, wenn die Verbindung wieder steht, mit dem Zentralrechner synchronisiert und korrekt abgespeichert, ohne dass etwas verloren geht. Weitere Interaktionen vom Anwender sind dabei nicht erforderlich. „Das alles funktioniert wirklich sehr komfortabel, ist einfach zu bedienen und bietet uns einen echten Mehrwert“, fasst Gerhard Müller zusammen. Und auch die guten Erfahrungen mit dem IT-Partner COSMO CONSULT finden seine Anerkennung: „Eine Software ist ja nie fertiggestellt, da gibt es immer was zu tun. Darum brauchen wir einen verlässlichen Partner, mit dem wir auch eine langjährige Partnerschaft anstreben.“   

Diese Referenzberichte sind auch noch interessant:

Hapag-Lloyd AG: CRM-Lösung innerhalb kürzester Zeit

BWT Aqua AG: Zukunftssichere CRM-Lösung für eine einfachere Handhabung

Kontaktieren Sie uns!

COSMO CONSULT AG
Rütistrasse 13
8952 Schlieren
+41 44 8306465
+41 44 8306469
E-Mail