Whitepaper: Kostentransparenz durch abteilungsübergreifende Kalkulation in der Projektfertigung

Unternehmen der Fertigung haben mithin sehr komplexe Anforderungen an die Kalkulation. Der entscheidende Faktor dabei ist die Flexibilität: Eine moderne mitlaufende Kalkulation muss den Spagat zwischen Vertrieb, Produktentwicklung bzw. Engineering, Warenwirtschaft und Produktion schaffen. Ist ein Produkt schließlich ausgeliefert und beim Kunden implementiert, müssen alle relevanten Kalkulationsdaten an die Kostenrechnung übergeben werden – und das schließt auch Service- und Garantieaufwände auf den Kostenträger mit ein, da man nur so den gesamten Produktlebenszyklus berücksichtigt.

Lesen Sie in diesem Whitepaper welche Vorteile eine abteilungsübergreifende Kalkulation in der Projektfertigung bieten kann.

Melden Sie sich jetzt an und laden Sie sich Ihr kostenloses Exemplar als PDF herunter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Ansprechpartner:

Alexander Lang
Industry Manager Project | COSMO CONSULT