Von neuen Ideen und Giftschränken

von Ralf Krahnert am 21.03.2019

Technologien verändern sich schnell. Die Art, wie Menschen denken, jedoch nicht. Deshalb ist es nicht leicht – aber wichtig – schneller auf Marktveränderungen zu reagieren als momentan allgemein üblich.

Kategorie:
Digitalisierung,
ERP

Gefahrstoffmanagement ganzheitlich im Griff

von Torsten Harnack am 20.03.2019

Gefährliche Stoffe und Gemische erfordern in der betrieblichen Praxis besondere Aufmerksamkeit und unterliegen einer Vielzahl von gesetzlichen Regelungen. Effizient werden diese Anforderungen am ehesten von einem ganzheitlichen Gefahrstoffmanagement erfüllt, welches sich in materialwirtschaftlichen Prozessen integriert.

Kategorie:
ERP

Heute w(r)ichtige Entscheidungskriterien für den ERP-Evaluierungsprozess von morgen festlegen!

von Matthäus Mayer am 20.03.2019

Die Erneuerung eines ERP-Systems bedeutet eine Investition in die Zukunftssicherheit eines Unternehmens. Mit Bedacht umgesetzt bildet der ERP-Evaluierungsprozess jedoch einen wegweisenden Punkt für die gesamte IT-Strategie der kommenden Jahre.

Kategorie:
ERP

Co-Innovation: Bei den COSMO CONSULT-Lösungen stehen die Kundenbedürfnisse im Zentrum

von Claudia Claßen am 15.03.2019

Die COSMO CONSULT-Gruppe ist seit mehr 20 Jahren erfolgreich im Manufacturing-Markt mit ihren Branchenlösungen für Auftrags-, Prozess- und Projektfertiger etabliert. Dabei bringen wir die eigene Innovationskraft mit den Ideen und Wünschen unserer Kunden zusammen und ermöglichen so die Abdeckung selbst komplexester Prozesse auf dem Weg zu digitalen End-to-End-Lösungen.

Kategorie:
Digitalisierung,
Industrie 4.0 & IoT,
ERP,
Data & Analytics,
Collaboration,
CRM

Hätten Sie Albert Einstein eingestellt?

von Dr. Daniel Gburek am 14.03.2019

Hätten Sie Albert Einstein eingestellt? Moderne Unternehmen sind mit einem rasanten technologischen Fortschritt, steigenden Kundenerwartungen und wachsendem Innovationsdruck konfrontiert. Führungskräfte und ihre Teams sind daher gezwungen, sich den Gegebenheiten ständig neu anzupassen. In einem wirtschaftlichen Umfeld, das derart in Bewegung ist, reicht eine rein Titel-basierte Einstellungspolitik nicht mehr aus. Stattdessen wird ein kompetenzbasiertes Modell immer interessanter, um die wirklich qualifizierten Mitarbeiter zu finden.

Kategorie:
Digitalisierung,
ERP