Digitalisierung, Collaboration

Was darf man von einem Arbeitgeber erwarten? Ein Beitrag zweier Praktikantinnen aus der Generation Z

Amelie Schnabellehner & Sabrina Hirsch04.08.2021

Arbeitgeber gibt es wie Sand am Meer, aber wie viele davon erfüllen auch die Erwartungen der Arbeitssuchenden? Heutzutage reicht es nicht mehr aus, ein festes Gehalt anzubieten. Arbeitgebern muss bewusst sein, dass Menschen mehr verlangen und deshalb ist es wichtiger denn je auf diese Bedürfnisse einzugehen.

Blog

Mit der HR-Plattform direkt in Ihrer Businesssoftware integriert können Sie Ihre Personalarbeit besser managen.

Jetzt mehr erfahren!

Benefits für Arbeitnehmer*innen

Neben einem fairen Gehalt gewinnen auch verschiedenste Zusatzleistungen an Bedeutung. Nicht selten werden flexible Arbeitszeiten und ein eigener Arbeitsplatz verlangt. Selbst eine abwechslungsreiche Arbeit ist leider noch nicht in allen Berufsfeldern Standard. Da Mitarbeiter*innen stetig etwas Neues lernen möchten, ist ein Angebot an zahlreichen Weiter- und Ausbildungsmöglichkeiten wichtig. Außerdem brauchen viele Menschen einen eigenen Verantwortungsbereich, um sich im Betrieb entfalten zu können und sich gebraucht zu fühlen. Müttern, die gerade wieder ins Berufsleben einsteigen, könnte zum Beispiel ein betriebsinterner Kindergarten wichtig sein, während andere Arbeitnehmer*innen keinen Job ohne Kantine in der Firma annehmen. Betriebliche Sozialleistungen werden auch immer wichtiger und somit ist es für Firmen notwendig, so viele wie möglich anbieten zu können, um für neue Mitarbeiter*innen attraktiv zu sein.

Wie erreicht man Arbeitssuchende?

Heutzutage kann man Arbeitssuchende schon auf vielen verschiedenen Wegen erreichen. Während manche nur auf Social Media unterwegs sind, lesen andere täglich die Stellenanzeigen in der Zeitung. Deshalb ist es essenziell auf möglichst allen Kanälen Stellenangebote zu schalten und gezielt Marketingmaßnahmen zu setzen. Jugendliche erreicht man vorwiegend über die sozialen Netzwerke, wie Instagram oder Facebook. Ältere Menschen hingegen setzen auf traditionelle Werbeschaltungen, wie Zeitungen, Plakate oder Stellenausschreibungen in Geschäften. Um junge Talente bereits früh vom Unternehmen zu überzeugen, sind häufig Berufsmessen oder Besuche in Schulen die effektivste Wahl. Auch Plakate und Werbeanzeigen in Bussen, Straßenbahnen oder auf Bahnhöfen werden von vielen Menschen wahrgenommen.

Der richtige Praktikumsplatz

Worauf legen Jugendliche heutzutage Wert, wenn sie auf der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz sind? Viele Jugendliche benötigen ein Praktikum aufgrund ihrer Schulausbildung, dennoch spielt die Bezahlung eine wichtige Rolle. Nur wenige Schüler*innen und Student*innen sind dazu bereit ein paar Wochen ihrer Sommerferien zu opfern, ohne eine Gegenleistung zu erhalten. Auch die Erreichbarkeit bzw. die Verbindungen mit dem öffentlichen Verkehrsnetz sind von großer Bedeutung für Jugendliche. Am wichtigsten ist Praktikant*innen trotzdem der Arbeitsinhalt, da sie bei der Arbeit etwas lernen und neue Erfahrungen sammeln möchten. Je abwechslungsreicher der Arbeitsalltag abläuft, desto mehr Spaß und Motivation ist vorhanden. Weniger relevant bei der Praktikumsplatzsuche sind die Arbeitszeiten, weil der Großteil der Praktikant*innen ohnehin Sommerferien hat und sich die Zeit somit frei einteilen kann.

Warum ist COSMO die richtige Wahl?

Auf Employer Branding wird bei COSMO CONSULT hoher Wert gelegt und jede Chance das Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen zu steigern wird genutzt. Mitarbeiter*innen können sich ihre Arbeitszeiten selbst einteilen, solange sie in der Kernzeit anwesend sind und ihre vereinbarten Arbeitsstunden einhalten. Auch gemeinsame Teambuilding Events, wie zum Beispiel an den Attersee, sind fixe Bestandteile im Kalender der COSMOnaut*innen. Auch Homeoffice ist bei COSMO CONSULT ganz normal und gut in den Arbeitsalltag integriert, so können Mitarbeiter*innen, mehrere Tage die Woche, von zu Hause aus arbeiten.

Außerdem wird Rücksicht auf die individuellen Bedürfnisse von Mitarbeiter*innen genommen, zum Beispiel darf eine Kollegin ihren Hund mit in die Arbeit nehmen.

In der COSMO wird eine sehr familiäre Umgebung geschaffen, in der man sich einfach nur wohlfühlen kann.

Whitepaper

Mehr Zeit für H in HR. Wie die Digitalisierung das Personalwesen voranbringt, erfahren Sie in diesem Whitepaper!

Jetzt lesen

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Arbeitgeber auf die Bedürfnisse aller Mitarbeiter*innen eingehen müssen, damit sie langfristig glücklich und motiviert sind. Viele Menschen haben verschiedene Ansichten in Bezug auf ihre Arbeitssituation und deswegen müssen Firmen unterschiedliche Benefits anbieten.

Wir, als Praktikantinnen bei der COSMO CONSULT, sind auf jeden Fall froh einen so zukunftsorientierten und aufmerksamen Arbeitgeber zu haben.

 

Amelie Schnabellehner & Sabrina Hirsch

Beitrag teilen

Kommentar verfassen